Kozel Nachrichten

Bescherung vom Ziegenbock in der Brauerei

Am Sonntag, den 9. Dezember kann man in der Großpopowitzer Brauerei dievorweihnachtliche Atmosphäre genießen. Für den ganzen zweiten Adventssonntag gibt es in der Brauerei ein reiches Programm.

Die Hauptattraktion ist der zweite Jahrgang des Wettbewerbs um den besten Weihnachtsstollen der Region Großpopowitz. Jeder, der am Vormittag in das Ziegenbock-Wirtshaus in Großpopowitz einen selbst gebackenen Weihnachtsstollen bringt, kann teilnehmen. Den besten Stollen können dann alle Besucher der Veranstaltung auswählen. Für einen Besucher gibt es außerdem noch einen Set von einzigartigen Biergläsern.

Das Wettbewerb endet um 16 Uhr auf dem Hof der Brauerei. Die Veranstalter verkündigendrei beste Stollen, deren Hersteller einen Preis bekommen und zwar eine Packung unseren Biers nach eigener Auswahl, einen Geschenkset aus dem Ziegenbockladen und einen
Geschenkgutschein für das Ziegenbock-Wirtshaus. Am ganzen Nachmittag wird im örtlichen Ziegenbock-Wirtshaus ein Weihnachtsberg aus Pfefferkuchenteig hergestelt. Man kann eine eigene Figur herstellen und sie danach auf den Weihnachtsberg stellen. Die Besucher des
Zigenbockladens können sich auf neue Winterkollektion unserer Kleider und auf besondere Weihnachtspäckchen freuen. Dies lädt geradezu zum Kauf von tollen Geschenken für Ihre Nächsten ein. Bei einem Einkauf im Wert von mindesten 300 CZK bekommt jeder ein kleines Weihnachtsgeschenk. Außerdem kann man auch die Brauerei besichtigen. Alle volle Stunde von 12 bis 15 Uhr fängt ein Rundgang an und das zu einem ermäßigten Preis von 40 CZK.

In den historischen Kellern gibt es eine Bierkostprobe.

Programm des Wettbewerbs um den besten Stollen:
9:00 – 12:00 Anmeldung der Stollen in der Brauerei
12:00 – 15:30 Bewertung der Stollen von den Besuchern
12:00 – 16:00 Herstellung des Weihnachtsberges
15:00 Das Singen von Weihnachtsliedern
16:00 Verkündigung des besten Stollen, Auslosung der Gäste